Zuhause | BLOG | the Sound | youTube | faceBook
 
Gäste | Kontakt | Impressum | Login
 
Sonntag, 20.09.2020
Uhrzeit: 13:40:27
Deine IP: 23.21.4.239
last Update: 19.09.2020
Besucher: 18.855

Whiteboard

Posting
Schwedenbitter
posted by lorenz  @  08-08-2020  12:31 Kräuter und ihre Nutzung
Schwedenkräuter - Hausmittel für die Gesundheit

Inhaltsstoff Bitterstoff BitterstoffeBitterstoffe sind wichtige sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die medizinisch einen sehr hohen Stellenwert haben. Sie spielen besonders in der Behandlung bzw. Linderung von Magenbeschwerden sowie bei Gallen- und Verdauungsbeschwerden eine große Rolle.Eigenschaften, Wirkung und Vorkommen von BitterstoffenEinteilung und chemische Eigenschaften von BitterstoffenBitterstoffe sind eine unklassifizierte Gruppe an sekundären Pflanzeninhaltsstoffen, die ausschließlich durch ihren...

Die Zutaten des Schwedenbitters Im Vergleich zu vielen anderen Kräutern werden Schwedenkräuter nicht als Tee eingenommen oder gegessen, sondern als alkoholischer Auszug verwendet – sowohl äußerlich wie auch innerlich. Den Schwedenbitter erhält man als fertige Mischung in Apotheken, Reformhäusern und teilweise auch im Naturkostladen. Zum Angebot stehen zwei Versionen: die kleinen und großen Schwedenkräuter. Der Unterschied beider Mischungen liegt in der Zusammensetzung oder bei der Auswahl der verwendeten Kräuter. Der kleine Schwedenbitter arbeitet im Original mit Aloe vera Myrrhe Safran Sennesblättern Kampfer Rhabarberwurzel Zittwerwurzel Manna Theriak Eberwurzwurzel und Angelikawurzel . Der große Schwedenbitter wird zudem um folgende Kräuter bzw. Zutaten ergänzt: Enzianwurzel Tormentill (Blutwurz) Muskat Kalmus Diptamwurzel Tonerde und Bibergeil Bibergeil ist übrigens ein Sekret, das in den Drüsensäcken von Bibern gebildet wird. Es ist auch heute noch in Apotheken unter dem Namen Castoreum canadense zu finden. Damit die getrocknete Kräutermischung verwendet werden kann, ist es zunächst notwendig, die Schwedenkräuter mit Alkohol zu versetzen und einen Auszug anzusetzen. Die getrockneten Kräuter werden in einem verschließbaren Gefäß mit hochprozentigem Alkohol übergossen und gut durchgeschüttelt. Anschließend zieht die Mischung an einem sonnigen Platz für 14 Tage durch, wird aber jeden Tag durch Schütteln bewegt. Nach Ablauf der zwei Wochen wird der Auszug filtriert und die klare Flüssigkeit am besten in lichtundurchlässige Braunglasflaschen abgefüllt. Bequemer und mit weniger Aufwand verbunden sind bereits „fertige“ Schwedenbitter, die es als Auszug zu kaufen gibt.

Gegen was helfen Schwedenkräuter? Die Anwendungsgebiete der Schwedenkräuter sind sehr vielfältig, weshalb die Schwedenkräuter in der Naturheilkunde geschätzt werden. Unter anderem kommt der Schwedenbitter – wie der alkoholische Auszug genannt wird – bei folgenden Krankheiten und Beschweden zum Einsatz: Magen- und Darmbeschwerden (Verstopfung, Durchfall, Magenkrämpfe, Entzündungen, Blähungen, Völlegefühl nac deftigen Mahlzeiten, Appetitlosigkeit) Erkältungen Schnupfen Nebenhöhlenentzündungen Halsschmerzen Husten und Asthma Muskelzerrungen Verstauchungen und Prellungen Menstruationsschmerzen äußerlichen kleineren Hautverletzungen (Sonnenbrand, Verbrennungen mit heißem Wasser) Ekzemen Herpes Warzen Pickeln Kopfschmerzen Hämorrhoiden

Wann sollten Schwedenkräuter nicht eingenommen werden Auch wenn Schwedenkräuter aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, ist dennoch unter Umständen Vorsicht geboten. Alkoholiker und Schwangere sollten vom Gebrauch des Gebräus wegen dem Alkohol absehen, Kinder ebenso. Außerdem sollte sichergestellt sein, dass keine Allergie gegen eine der aufgeführten Zutaten vorliegt. Bei der äußerlichen Anwendung auf der Haut wird empfohlen, die Haut wegen der austrocknenden Wirkung des Alkohols die betreffenden Hautareale zuvor mit einer Fettcreme einzureiben. Generell wird der Schwedenbitter nur selten pur verwendet, vielmehr wird der Kräuterauszug in Getränke eingerührt oder mit Wasser verdünnt.
© WFR 2019 / PHP - CMS, Whiteboard & Guestbook v4.50.00  

:Neues bei kr@nnerBLOG & im Whiteboard   [Downloads - Informationen - Support]

Lorenz Kranner
Kr@nner.net
link zu ip_scanner_2.5.3850 new 2020 (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 19.09.2020 13:50:00)
Scorpions (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 19.09.2020 10:43:00)
Kefalonia Greece (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 16.09.2020 10:54:00)
Schwedenbitter (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 08.08.2020 12:33:00)
Kefalonia Greece (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 20:18:00)
Heilkräuter Seiten (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 09:35:00)
Salbei (Salvia Officinales) (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 09:34:00)
Ehrenpreis (Veronica Officinalis) (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 09:34:00)
Brennesel (Urtica Dioca) (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 09:34:00)
Johanneskraut (Hypericum Perforatum) (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 07.08.2020 09:18:00)
404 error (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 04.08.2020 18:02:00)
Villacher Alpe, der Dobratsch (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 04.08.2020 17:56:00)
CSS Farbcode Greece (postmaster@kranner.net (kr@nner.net) @ 25.07.2020 12:55:00)
| | | | |
| |